Mittwochs im Poststadion

...Ist im die Fläche im Sommer leider von anderen Rollern besetzt. Macht aber nichts, auf dem Flugfeld ist es atmosphärisch eh viel schöner. Erst wenn es dort im Herbst zu dunkel wird, werden wir mittwochs wieder ins Poststadion zurückkehren.

Training frei Schnauze

Erlaubt ist, was gefällt! Beim Mittwochstraining entscheiden wir spontan.

Good vibes on skates. Always with good music!

Ein kleines technisches Warm-Up muss natürlich schon drin sein. Danach machen wir dann aber einfach, worauf wir gerade Lust haben. Wir können Hockey spielen, oder auch nicht. Es gibt schließlich noch viele andere Dinge, die man auf Inline Skates tun kann.

Ob Frisbee, Wienerwalzer oder Asanas, es gibt fast nichts, was man auf Skates nicht mal versuchen könnte. Ein Fallrückzieher geht auf vier Rollen beispielsweise ganz wie von selbst. Und wer braucht schon Balletschuhe für Pirouetten? Wichtig ist allein die innere Balance. Und der Knieschoner.

Und natürlich die Beschallung! Bei uns geht nichts ohne gute Musik. Also lad den Akku und bring deine Playlist mit!

Für diejenigen, die hinterher noch Energie haben: Das Training endet früh genug, um im Anschluss noch einen Abstecher in die nächstgelegene Kneipe des Vertrauens zu wagen. Auch hier gilt das Motto: Erlaubt ist, was schmeckt. Freie Getränkewahl!

Auch ein Freigeist?

Melde dich bei uns: inline-skating@vorspiel-berlin.de.

Sitemap